Homeüber michZuchterfolgemeine HundeWürfeHundesportImpressum

 
 
 

 

Fährte

Unterordnung

Schutzdienst

        
 
 
 
 
 


 

... findet in der Regel immer auf unserem Vereinsplatz statt. Hier versuchen wir, das

Gelesene, das Gehörte oder Gesehene in die Tat umzusetzen. Das ist natürlich nicht

immer leicht und so passieren schon so manches mal einige Missgeschicke. Aber

aus Fehlern lernt man! Gesammelte Erfahrungen sind auch hier durch nichts zu

ersetzen. Eine Unterordnung besteht aus den verschiedensten Einzelelementen, die

bei der Prüfung nach einem vorgeschriebenen Schema aneinander gereiht vorgeführt

werden. Eine fehlerfreie Unterordnung wird bei  iner Prüfung auch hier mit 100

Punkten belohnt. So ein Ergebnis zu erreichen ist fast unmöglich, da wir nicht mit einen

Maschine arbeiten, sondern mit dem Lebewesen Hunden. Deshalb ist die Ausbildung

in der Unterordnung relativ schwierig und erfordert eine Menge Erfahrung, Disziplin

von Hund und Hundeführer und natürlich Fingerspitzengefühl! Eine korrekte und

freudig vorgeführte Unterordnungsarbeit erfordert in jedem Fall ein intensives

Training.

 

 
 
 

 
 
 

*  *  *